Öffentlichkeitsarbeit

Tu Gutes und rede darüber: Wir entwickeln Kampagnen, die unsere Kunden ins rechte Licht rücken. Und natürlich kennen wir die wichtigen Multiplikatoren in Medien und Wirtschaft.

 

Aufmerksamkeit erzeugen durch professionelle Pressearbeit

Professionelle Pressearbeit gehört zu den effektivsten PR-Werkzeugen: Regelmäßige Pressemitteilungen und Pressetexte auf Webseiten sowie Pressemappen oder sogar Pressekonferenzen sorgen für große Sichtbarkeit von Unternehmen. Als PR-Profis und erfahrene Journalisten beherrschen wir die gesamte Palette der PR und wissen, wie Medien ticken.


Eine Auswahl unserer Pressemitteilungen finden Sie u.a. auf OpenPR: https://www.openpr.de/pressemitteilungen/goldmund-0028411/


Medienarbeit für erfolgreiche Werkstätten: Die Kfz-Rockstars rocken das Land

Die Autobranche kämpft während Corona mit großen Verlusten, einige Kfz-Werkstätten und Zulieferer haben in dieser Zeit jedoch den Umsatz mindestens verdoppelt. Der Berliner Werkstatt-Coach Robert Merz hat mit seinem Erfolgskonzept "Kfz-Rockstar-Masterclass" eine ganze Branche revolutioniert. Das sollte sich schnell rumsprechen - Goldmund Kommunikation hilft dabei mit professioneller Pressearbeit. Wir informieren über 1.500 Medien im deutschsprachigen Bereich und sorgen für hörbares Rauschen im Blätterwald.

www.robertmerz.de


PR auf allen Kanälen für erfolgreichen Unternehmerkongress

SINN | MACHT | GEWINN ist der Unternehmerkongress für eine Wirtschaft von morgen. Die Premiere fand im September 2019 im Landgut Stober westlich von Berlin statt. Goldmund Kommunikation sorgte im Vorfeld durch PR für Aufmerksamkeit im Web und bei den Medien, begleitete den Kongress mit Interviews, Facebook-Posts und Blog-Beiträgen, ebenso die Neuauflage 2020. Und freut sich auf das nächste Treffen sinnstiftender Unternehmer im August 2021.

https://www.sinnmachtgewinn.de/

 

 


Leben im Tiny House: Live-Blogging aus dem kleinsten Haus Deutschlands

Ende 2018 zogen Carola und Ronald Battistini von GOLDMUND KOMMUNIKATION in ein Tiny House ein. Das kleinste Haus Deutschlands stand zu diesem Zeitpunkt bei Burchardt Immobilien in Berlin-Hermsdorf. Die Makler-Firma hatte sich zu ihrem 25-jährigen Bestehen etwas ganz Besonderes ausgedacht und Kunden sowie Anwohner zur Besichtigung dieser „100-Euro-Wohnung“ eingeladen. Wer für ein paar Tage im Tiny House leben wollte, konnte dies über Airbnb buchen.

 

Für die beiden Journalisten, die sonst in einem eher geräumigen Eigenheim am Stadtrand Berlins leben und arbeiten, war der Umzug ins Tiny House eine besondere Herausforderung und Erfahrung zugleich. Hier findet ihr ihren Bericht, aufgeteilt in verschiedene Blog-Beiträge:

 

Arbeiten im Tiny House: https://hauptstadtprofi.de/probewohnen-im-tiny-house-das-arbeiten/

 

Kochen im Tiny House: https://hauptstadtprofi.de/probewohnen-im-tiny-house-das-kochen/

 

Schlafen im Tiny House: https://hauptstadtprofi.de/9129-2/

 

Wohnen im Tiny House – ein Fazit: https://hauptstadtprofi.de/probewohnen-im-tiny-house-fazit/


Impressionen von der IGA

Für ein Berliner Wohnungsunternehmen, das zu den Sponsoren der Internationalen Gartenschau (IGA) 2017 gehört, haben wir von den Aktivitäten auf dem 104 Hektar große Gelände mit den Gärten der Welt, Wuhletal und Kienbergpark berichtet. Im Mittelpunkt stand das Ferienprogramm des IGA-Campus: Umweltbildung zum Mitmachen, Entdecken, Ausprobieren mit mehr als 2.500 Veranstaltungen für alle Altersgruppen.

Mit Text und Fotos für ein Unternehmensmagazin sorgte unser Journalistenteam vor Ort für eine farbenprächtige und authentische Berichterstattung von der ersten Internationalen Gartenausstellung der Hauptstadt.

Zu den Impressionen geht es hier.


Tag der offenen Tür bei Bayer

U-Bahn-TV, Anzeigen in den bekannten Stadtmagazinen, Postkarten-Beileger in Anzeigenblättern, Wurfsendungen und Auslagen:

Mit einem zielgruppengerechten Kommunikationskonzept und buntem Medien-Mix entfachte Goldmund Kommunikation berlinweite Aufmerksamkeit für das Ereignis am 20. September 2014. Entsprechend groß war der Andrang an den zahlreichen Wissens- und Mitmach-Stationen des weltbekannten Pharma-Unternehmens.


Live-Bericht vom Velothon

Der Velothon ist die zweitgrößte Jedermann-Radsportveranstaltung Europas: Fast 14.000 Teilnehmer, über 250.000 Zuschauer an der Strecke und ein attraktives Rahmenprogramm machen den Velothon zu einem echten Höhepunkt im Berliner Sportkalender. Ein Journalistenteam von Goldmund Kommunikation war Anfang Juni 2013 live dabei und hat die Teilnehmer eines Berliner Unternehmens begleitet.

 

Zu den Impressionen geht es hier.


„Knut tut gut“

Durch eine Kooperation zwischen dem Berliner Zoo und dem traditionsreichen Blechschilder-Hersteller Plakat-Industrie GmbH entstand eine Serie von Schildern und Postkarten mit Motiven des beliebten Eisbären „Knut“. Mit umfassender Pressearbeit sorgten wir für die öffentliche Wahrnehmung der Verkaufsaktion, deren Erlöse zum Teil dem Tierschutz zugute kamen.